Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern z.B. Google Analytics.) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und unser Angebot besser Ihren Interessen anzupassen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten werden nur technisch notwendige Cookies gesetzt, mit Akzeptieren werden alle Cookies (auch Marketing Cookies) gesetzt. Ihre Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

CLAAS Frontlader.

Alles im Griff.

Vom klassischen Einsatz in der Land- und Forstwirtschaft bis hin zu Spezialanwendungen im Bereich Kommunaltechnik – die Anforderungen an einen Frontlader sind vielfältig.

Mit über 18 Modellen in drei Baureihen sind Sie mit einem CLAAS Frontlader auf alles vorbereitet und erweitern die Einsatzmöglichkeiten von Traktoren mit einer Leistung von 45 bis 300 PS deutlich.

Frontlader

CLAAS Frontlader.

Alles im Griff.

Vom klassischen Einsatz in der Land- und Forstwirtschaft bis hin zu Spezialanwendungen im Bereich Kommunaltechnik – die Anforderungen an einen Frontlader sind vielfältig.

Mit über 18 Modellen in drei Baureihen sind Sie mit einem CLAAS Frontlader auf alles vorbereitet und erweitern die Einsatzmöglichkeiten von Traktoren mit einer Leistung von 45 bis 300 PS deutlich.

FL 250-60. Einfach alles.

Frontlader

Höher, genauer und schneller.

Entdecken Sie die intelligenten Lösungen im Frontlader FL.

  • Für Traktoren von 60 bis 300 PS
  • Hydraulische Parallelführung
  • Im Holm integrierte, hydraulische Leitungen
  • FITLOCK: mit automatischer Ent- und Verriegelung
  • Dritte und vierte hydraulische Funktion für Werkzeuge
  • MACH 2 zur Verbindung der dritten und vierten Funktion
  • Mechanische, automatische Verriegelung der Werkzeuge oder mit FASTLOCK, hydraulische Ver- und Entriegelung der Werkzeuge
  • Klappbare Stützen
  • Zusätzliche Optionen für mehr Produktivität und Komfort möglich: ACS, SCS und SPEEDLINK
  • Präziser Neigungsanzeiger.
    Frontlader

    Der Neigungsanzeiger informiert gut sichtbar über den Winkel des Werkzeugs im Verhältnis zum Boden. Der Fahrer kann während des Senkens exakt die Position des Werkzeugs einstellen. Die Positionsmarkierung lässt sich ohne Hilfsmittel schnell an die Werkzeuge und Arbeit anpassen.

  • Sichere Verbindung mit FITLOCK.
    Frontlader

    Das FITLOCK System ermöglicht den mühe- und werkzeuglosen An- und Abbau. Die Vorverriegelung sichert die Verbindung vor der kompletten Verriegelung des Frontladers. Dank der Verriegelungsanzeige sehen Sie von der Kabine aus genau, wenn die Schwinge des Frontladers eingerastet ist. Das Abkuppeln ist genauso schnell und einfach erledigt.

  • Automatische Werkzeugverriegelung.
    Frontlader

    Bei der serienmäßigen, mechanischen Verriegelung rastet der Sicherungsbolzen automatisch beim Einkippen des Werkzeuges ein. Die Entriegelung erfolgt einfach durch einen Hebel auf der linken Seite der Wechselrahmen. Mit FASTLOCK (optional) können Sie die Werkzeuge bequem vom Fahrersitz aus hydraulisch ver- und entriegeln.

  • Einfach klappbar.
    Frontlader

    Die Stützen rasten beim Abstellen des Laders automatisch in der richtigen Position ein. An- und Abbau des Frontladers sind damit schnell und werkzeuglos erledigt.

  • Sicher untergebracht.
    Frontlader

    Das Verlegen der Hydraulikleitung im Holm schützt sie vor Beschädigungen und lässt freie Sicht auf die Werkzeuge.

Frontlader

Hydraulische Parallelführung PCH.

Präzision ist alles.

Die FL Frontladerbaureihe ist mit der hydraulischen Parallelführung PCH ausgestattet, die präzise und automatisch den Winkel des Werkzeugs beibehält. Zwei Hydraulikzylinder unter der Schwinge gleichen die Veränderungen des Winkels aus, die durch die Bewegung der Schwinge hervorgerufen werden. Ihre ideale Position gewährleistet eine störungsfreie Sicht auf den Frontlader.

Frontlader

35% mehr Hubkraft.

Durch die dauerhafte Verbindung mit den Kippzylindern verstärkt PCH die Hubkraft um 35%, ohne zusätzliche Energie einzusetzen. Das Gewicht des befüllten Werkzeugs erzeugt Druck in den Kippzylindern, der auf die PCH Zylinder übertragen wird und den Hebevorgang unterstützt.

Immer im optimalen Winkel.

Damit Sie für das jeweilige Werkzeug den besten Arbeitswinkel bestimmen können, verfügen die Parallelführungszylinder über zwei Möglichkeiten:

Frontlader

1 Position Palette.

Ideal für Paletten- und Ballenhandling, da sich der Winkel des Werkzeuges nicht verändert.

2 Position Schaufel.

Passend zu allen Schüttgütern wird die Schaufel beim Hebevorgang leicht eingekippt. So wird Gutverlust beim Laden wirkungsvoll vermieden.

Frontlader

Alles in Bewegung.

Frontlader

ACS – Werkzeuge komfortabel positionieren.

Das Active Control System (ACS) bringt auf Knopfdruck das Werkzeug automatisch in die Ausgangsposition zurück. Das sichert effizientes und komfortables Arbeiten vor allem bei lang andauernden Einsätzen mit sich wiederholenden Abläufen.

Frontlader

SCS – eine Betätigung für zwei Funktionen.

Mit dem Synchro Control System (SCS) können Sie mehr Volumen sicher verladen. Zur Befüllung und Entleerung muss der Fahrer nahezu gleichzeitig die Neigung des Werkzeugs sowie die dritte Funktion bedienen. Dank der intelligenten Synchronisation dieser zwei Bewegungen durch SCS muss hierzu nur ein Knopfdruck erfolgen. So wird der Greifer während des Einkippens geschlossen oder beim Auskippen geöffnet. Ihre Produktivität steigt.

Frontlader

SPEEDLINK.

Zusätzlich zur hydraulischen Verriegelung verbinden Sie mit SPEEDLINK1 beim An- oder Abkuppeln der Werkzeuge automatisch alle hydraulischen und elektrischen Anschlüsse von der Kabine aus. Direkt nach dem Abkuppeln sind die Anschlüsse absolut dicht gegen Verschmutzungen geschützt.

1SPEEDLINK ist ausschließlich mit dem MA Schnellwechselrahmen verfügbar.