Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern z.B. Google Analytics.) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und unser Angebot besser Ihren Interessen anzupassen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten werden nur technisch notwendige Cookies gesetzt, mit Akzeptieren werden alle Cookies (auch Marketing Cookies) gesetzt. Ihre Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

XERION 5000-4000

Schöner Arbeiten.

Die Übersicht ist einzigartig – Rundumsicht durch großflächige Verglasung. Ein ergonomisch gestalteter Arbeitsplatz der Extraklasse. Die volle Leistung in den Fingerspitzen. CEBIS sorgt für eine optimierte Einstellung zur vollen Nutzung der Leistung. Intuitive 3-Finger-Bedienung mit dem einzigartigen CMOTION Multifunktionsgriff.

XERION 5000-4000

Schöner Arbeiten.

Die Übersicht ist einzigartig – Rundumsicht durch großflächige Verglasung. Ein ergonomisch gestalteter Arbeitsplatz der Extraklasse. Die volle Leistung in den Fingerspitzen. CEBIS sorgt für eine optimierte Einstellung zur vollen Nutzung der Leistung. Intuitive 3-Finger-Bedienung mit dem einzigartigen CMOTION Multifunktionsgriff.

Business Class. Die Kabine.

XERION 5000-4000

Komfortabelste Rückfahreinrichtung.

Die Kabine des XERION TRAC VC (Variable Cab) lässt sich auf Knopfdruck in weniger als 30 Sekunden um 180° drehen. Dank dieser neuen Position auf dem Heck hat der Fahrer einen optimalen Blick auf den Heckanbau. Alle Bedienelemente drehen sich selbstverständlich mit. Bei Anwendungen wie Siloeinsätzen, Holzhacken, Fräsen oder Mulchen ist dieser Komfort einzigartig.

XERION 5000-4000

Gute Aussichten.

Die Rundumsicht aus der großdimensionierten Kabine ist dank der großen Glasscheiben und einer 4-Pfosten-Kabine unschlagbar.

Übrigens lässt es sich bei einem Geräuschpegel von maximal 69 dB sehr gut lange arbeiten.

XERION 5000-4000

Intelligent gefedert.

Die semiaktive Kabinenfederung sorgt bei allen Anwendungen für einen verbesserten Fahrkomfort. Die Dämpfer werden elektronisch geregelt und passen die Federung automatisch der jeweiligen Fahrsituation an.

Alles im Griff. Die Armlehne.

XERION 5000-4000
XERION 5000-4000

Ergonomisch.

Die Armlehne ist so konzipiert, dass Arm und Hand des Fahrers entspannt aufliegen und er die Steuerung der wichtigsten Funktionen bequem vornehmen kann. Auch beim Bedienen des CMOTION Multifunktionsgriffs liegt die Hand ermüdungsfrei auf der Armlehne auf.

XERION 5000-4000

Anpassungsfähig.

Die komplette Armlehne können Sie nach Ihren Wünschen ausrichten: Über zwei Hebel mittig in der Konsole lässt sie sich horizontal und vertikal verschieben.

Alles in einer Hand. Der CMOTION Multifunktionsgriff.

XERION 5000-4000

Griffbereit.

Mit dem CMOTION Multifunktionsgriff bietet CLAAS ein einzigartiges Konzept, das eine komfortable und effiziente Nutzung der wichtigsten Funktionen des XERION erlaubt. Acht individuell belegbare Funktionstasten für verschiedenste Geräte und Maschinensteuerungen sind auf dem CMOTION Multifunktionsgriff untergebracht.

XERION 5000-4000

Ergonomie pur.

Der CMOTION Multifunktionsgriff ermöglicht die Steuerung auch von komplexen Vorgängen mit bis zu vier Steuerungsfunktionen, ohne dass der Fahrer die Hand aus ihrer ergonomischen Position auf dem Griff bewegen muss. Durch die Bedienung der Funktionen mit Daumen, Zeige- und Mittelfinger ermüdet die Hand während der Arbeit nicht so schnell.

Alles unter Kontrolle. CEBIS.

XERION 5000-4000

Immer richtig informiert.

Information, Steuerung und Überwachung sind Aufgaben des elektronischen Bordinformationssystems CEBIS. Es zeichnet sich durch eine klare und logische Gliederung der Menüstruktur aus.

Ein kurzer Blick genügt und CEBIS informiert Sie über die aktuellen Abläufe und Zustände: Fahrbild oder Arbeitsbild fassen auf dem Bildschirm alle relevanten Informationen übersichtlich zusammen. Warnmeldungen erhalten Sie akustisch per Summton sowie optisch als Symbol und Text.

Übersichtliche, einfache und noch schnellere Bedienung.

Die grundsätzliche Maschineneinstellung im Arbeitsmodus erfolgt über den CEBIS Drehschalter. Der zusätzliche HOTKEY Drehschalter ermöglicht den Schnellzugriff auf die Steuerung weiterer Funktionen. Die Stellung des Drehschalters wird im CEBIS angezeigt.

Perfektes Wendemanöver. CLAAS SEQUENCE MANAGEMENT (CSM).

XERION 5000-4000
XERION 5000-4000

Das Vorgewendemanagement CSM übernimmt für Sie die Arbeit bei allen Wendemanövern. Mit einem Knopfdruck werden alle zuvor aufgenommenen Funktionen abgespielt.

CSM bietet:

  • Aufzeichnung von bis zu vier Sequenzen pro Arbeitsgerät
  • Aktivierung der Sequenzen am CMOTION
  • Darstellung der Abläufe im CEBIS
  • Zeit- oder wegabhängige Aufzeichnung
  • Sequenzen nachträglich veränder- und optimierbar

Folgende Funktionen können in beliebiger Reihenfolge kombiniert werden:

  • Steuergeräte mit Zeit- und Mengensteuerung
  • Allrad, Differentialsperre
  • Front- und Heckhydraulik
  • Heckzapfwelle
  • Motordrehzahlspeicher
  • Tempomatwert

Einfach aufzeichnen und abspielen.

Die Sequenzen können wahlweise weg- oder zeitabhängig aufgezeichnet werden. Ebenso besteht die Möglichkeit, Sequenzen bei stehender Maschine anzulegen. Bei laufender Aufzeichnung kann der Fahrer Schritt für Schritt über deutliche Symbole die Entstehung seiner Sequenz im CEBIS verfolgen. Während des Abspielens einer Sequenz kann diese durch eine Pause unterbrochen und anschließend durch einfachen Knopfdruck fortgeführt werden.